hpl-Logo

Objekt- und Tragwerksplanung im Ingenieur- und Wasserbau
Numerische Simulation - Bauüberwachung - Projektsteuerung

Antriebe und Steuerungen

image1

Antriebe im Wasserbau sind heute integrierte Systeme aus Elektromotoren, hydraulischen Komponenten mit komplexen Ventilsteuerungen, speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und  Mensch-Maschine-Schnittstellen (Human-Machine-Interfaces - HMI). Steuerungen liefern heute umfangreiche Daten für den Betrieb und werden in die Geschäftsprozesse integriert. Der richtige Einsatz von Antrieben und Steuerungen bietet heute hohe Potentiale der Wirtschaftlichkeit. Um diese Potentiale ausschöpfen zu können, müssen Antriebe und Steuerungen von Beginn der Planung an aufeinander abgestimmt und an die Anforderungen des Auftraggebers angepasst werden. Die Ingenieure bei hpl mit ihren umfangreichen Erfahrungen in der Systemplanung und Systemintegration beraten den Auftraggeber vom Erstellen des Lastenhefts bis zum Einbau der Steuerungstechnik.